loading
Die Allrad-Kompetenz von OPEL geht viele Jahre zurück. 

Diese früheren und sehr populären Modelle hatten schon 4x4-Antrieb:

- Frontera (1991-2003)
- Monterey (1992-1999)
- Campo (1991-2001)
- Vectra (1992-1994)
- Calibra (1992-1997)

Die Vectra und Calibra 4x4 Turbo mit 204 PS haben bereits
Kultstatus und sind sehr gesucht.

Auch heute hat Opel viele 4x4 - Modelle im Programm.

Nebst den beiden SUV Antara und Mokka gibt es verschiedenste
Varianten des Insignia (Limousine und Combi) und des
Lieferwagens Movano mit Allradantrieb.

Allrad ist nicht gleich Allrad

Längst hat die Elektronik die Verantwortung für den bestmöglichen
Kraftfluss übernommen. Der Opel Mokka steuert die Kraftverteilung
bedarfsgerecht ausschliesslich mit Bits und Bytes.

Das gilt natürlich auch für alle Insignia-4x4-Modelle,
angeführt vom Country Tourer.

Die Vorteile einer bedarfsgerechten Steuerung der Kraftverteilung
gegenüber rein mechanischen Lösungen, wie sie zum Teil heute
noch eingesetzt werden, sind immens.

Systembedingte Nachteile einfacher Allradantriebe – wie zum Beispiel
Verspannungen im Antriebsstrang, deutliche Verbrauchserhöhung
oder eine Minderung des Fahrkomforts durch verstärkte Vibrationen –
werden von den intelligenten Hang-On-Allradsystemen der heutigen
Opel 4x4-Modelle praktisch eliminiert.

Statt dessen punkten die Opel-Systeme durch eine präzise,
bedarfsgerechte Kraftverteilung, die in Sekundenbruchteilen
auf geänderte Fahrsituationen reagiert.
 
Damit sind sie auch anderen On-Demand-Allradsystemen deutlich
überlegen, die auf eine rein mechanische Steuerung der Kraftverteilung
durch auftretenden Radschlupf setzen.

Dies geht in aller Regel mit merklichen Verzögerungsraten einher,
was sich entsprechend nachteilig auf die Fahrdynamik und den
Komfort-Eindruck auswirkt.

Für weitere Ausführungen und Angaben
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner
Rudolf M. Egli
Tel. 061 836 87 87
Kontakt

Frühere Allrad-Modelle von OPEL

       
         
 Vectra 4x4  Calibra 4x4  Campo 4x4  Frontera 4x4  Monterey 4x4

Telefon: 061 836 87 87
Kontakt